Niall Horan nimmt uns in seinem neuen Kurzfilm mit ins Studio & gibt uns persönliche Einblicke

Zusätzlich zum Debütalbum wird Niall uns schon bald mit einem exklusiven Kurzfilm beglücken. Hier gibt's den Trailer zu sehen.

Wir haben den 20. Oktober schon ganz dick im Kalender umkringelt, denn an diesem denkwürdigen Tag werden wir endlich das Debütalbum von Niall Horan zu hören bekommen. Momentan tourt Niall fleißig um die Welt und bringt seine intime Flickr Sessions-Tour unters Volk doch nun setzt er einen Schmankerl obendrauf für alle, die nicht live dabei sein können.

>>> Gigi Hadid schickt ihrer kleinen Schwester Bella den süßesten Geburtstagsgruß und wir müssen gleich weinen

Gemeinsam mit dem Album wird nämlich auch ein Kurzfilm via Apple Music gedroppt, in dem wir Einblick in Nialls kreatives Eigenleben bekommen werden. 18 Monate lang war er im Studio, um seinen eigenen Sound zu finden und eine Platte aufzunehmen, die es in sich hat. Am Dienstag hat er den Teaser zum Film veröffentlicht und schon bald können wir die komplette Reise von One Direction zum Solokünstler mit erleben.

“Ich schreibe über einen jungen Typen aus Irland, von der Perspektive eines Erwachsenen”, sagt Niall im Teaser. Wie das in Musikform klingt wissen wir bald und natürlich freut es uns um so mehr, dass Niall uns nicht nur was zum Hören, sondern auch etwas zum Sehen beschert.



Mittwoch, 11. Oktober 2017