Von dieser einen Sache konnte Kylie Jenner während ihrer Schwangerschaft einfach nicht genug essen

So viel zum Thema absurde Schwangerschaftsgelüste. Erfahrt hier, wovon Kylie während ihrer Schwangerschaft Unmengen verputzt hat.

Kylie Jenner verrät uns nun immer mehr Details von ihrer Schwangerschaft und nachdem sie neun Monate lang absolut gar nichts verriet, haut sie nun ein amüsanten Fakt nach dem anderen raus. In einem Q&A auf Twitter stand sie ihren Fans nun Rede und Antwort und auf eine neugierige Frage hatte sie wirklich eine unerwartete Aussage parat.

>>> Kylie Jenner trägt nur einen Monat nach der Geburt schon wieder bauchfreie Tops und sieht dabei einfach nur umwerfend aus

Als sie gefragt wurde, auf welches Nahrungsmittel sie während der Schwangerschaft besonders gierig war, sagte sie: “Eggos. Ich hatte sie vorher noch nie und nach der Geburt nie wieder. So seltsam. Lol.”

Wenn Ihr Euch nun fragt, was eigentlich Eggos sind, wollen wir Euch an die Netflix-Hitserie Stranger Things erinnern, in der die Protagonistin namens Eleven einen absoluten Heißhunger auf die Fertig-Waffel aus dem Kühlregal entwickelt.

>>> Ihh – Könntet Ihr Euch vorstellen diesen lebensgroßen Kim Kardashian-Kuchen zu essen?

Schließlich wurde Kylie noch gefragt, wie denn der Frischgebackene Papa Travis Scott mit der kleinen Stormi sei, woraufhin Kylie nur vier kurze aber eindeutige Worte losließ: “Er ist der Beste”. Hach.



Dienstag, 13. März 2018