Netflix hat uns alle mit dem Release von "The Cloverfleld Paradox" überrascht

Beim Super Bowl wurde der dritte Teil der Reihe von J.J. Abrams plötzlich angekündigt. Jetzt könnt Ihr Ihn Euch schon streamen:

Dagegen sahen Justin Timberlake und die ganzen hochbezahlten Werbespots beim Super Bowl 2018 aber alt aus: Wie aus dem Nichts verkündete Netflix während dem ultimativen Sportereignis in den USA, dass nach dem Ende des Spiels der dritte Teil der ’’Cloverfield’’-Reihe, ‘’The Cloverfleld Paradox’’, weltweit zum Streamen bereitstehen wird.

>>> Oscar-Fluch: 8 Schauspieler, deren Karrieren nach dem Sieg abgestürzt sind

Das Gerücht, dass es nach den Erfolgen von ’’Cloverfield’’ und ‘’10 Cloverfield Lane’’, auch noch einen weiteren Teil von Produzent* J.J. Abrams* geben wird, gab’s natürlich schon lange. Nur machte Netflix seinen Job richtig gut und schaffte es tatsächlich, die Veröffentlichung des Sequels bis gestern komplett geheim zu halten (nicht einmal auf IMDB gab’s Hinweise). Die Fans freut es jetzt umso mehr, zumal man nicht einmal auf den Kino-Release warten muss.




Der dritte Teil setzt circa 20 Jahre nach dem ersten an und spielt im Jahr 2028. Auf ihrer Weltraummission entdecke Astronauten plötzlich unbekannte Signale, die sich als die ’’Cloverfield’’-Alien entpuppen und wie bei seinen beiden Vorgängern die gesamte Menschheit bedrohen. Dieses Mal bekommen wir aber eine Erklärung geliefert, warum es überhaupt zu den Invasionen gekommen ist. Mehr sollte dann aber auch erst einmal nicht verraten werden, denn sonst ist die ganze Spannung nämlich dahin. Und der Weg zu Netflix ist ja auch nicht so weit …

Montag, 05. Februar 2018