10 Dinge, die Ihr über die "To All The Boys I've Loved Before"-Stars wissen müsst

Erfahrt hier mehr über die beiden Hauptdarsteller Lana Condor und Noah Centineo:

Mit ‘’To All The Boys I’ve Loved Before’’ hat Netflix nach ‘’The Kissing Booth’’ und ‘’Set It Up’’ einen weiteren Hit in Sachen Rom-Com gelandet. Auf ‘Rotten Tomatoes’ überschlagen sich die Kritiker mit lobenden Worten und die Fans können gar nicht genug von Lara Jean und Peter Kavinsky bekommen.




Aber wer sind die beiden Hauptdarsteller Lana Condor und Noah Centineo eigentlich in Real Life? Hier sind zehn Dinge, die Ihr über die beiden Stars bestimmt noch nicht wusstet:

  • 1. Lana wurde in Vietnam geboren und von ihren Eltern adoptiert. Sie wuchs in Chicago auf und hat einen Stiefbruder.




  • 2. In der Schule war Noah alles andere als der High-School-Crush. Er war eher der Typ, der die lustigen Sprüche rausgehauen hat.




  • 3. Lana ist nicht nur Schauspielerin, sondern auch Tänzerin. Ihre Karriere starte sie als Kind mit klassischem Ballett.




  • 4. Noah Centineo hat im Musikvideo zu ’’Havanna’’ von Camila Cabello mitgespielt.
  • 5. Ihre erste große Rolle hatte Lana als Jubilee in “X-Men: Apocalypse”.




  • 6. Noah wird oft mit Mark Ruffalo verwechselt.




  • 7. Lanas absoluter Celebrity-Crush ist Zac Efron.




  • 8. Schon am 7. September ist Noah in der nächsten Netflix-Rom-Com ‘’Sierra Burgers is a Loser’’ zu sehen.




  • 9. Lana ist schon seit drei Jahren mit ihrem Freund Anthony De La Torre zusammen.




  • 10. Noah ist ein richtiger Rom-Com-Fan! Zu seinen Lieblingsfilmen zählen ‘’Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen?’‘, ’’30 über Nacht’’ und ‘’Love Vegas’’.




>>> 6 Kuss-Szenen in Filmen, die so nicht im Drehbuch standen

Mittwoch, 22. August 2018