10 Schauspieler, die für ihre Filmrollen einfach alles gegeben haben

  • Um ihre Film-Figuren perfekt darstellen zu können, nahmen diese zehn Schauspieler einiges in Kauf:

  • Für seine Rolle als Peter Parker/Spider-Man, ging Tom Holland für drei Jahre (!) in eine echte High School in der New Yorker Bronx. Die Frage ist nur: Warum nicht in Queens? Da lebt Peter Parker ja!

  • Timothée Chalamet kam fünf Wochen vor allen anderen ans Set, um sich auf seine Figur vorzubereiten und verbrachte vier Stunden täglich damit, das Klavierspielen zu lernen.

  • Für "Breaking Bad" lernte Bryan Cranston, wie man echtes Meth kocht.

  • Michelle Williams und Ryan Gosling lebten mit ihrer On-Screen-Tochter einen ganzen Monat zusammen, um das Familiengefühl in "Blue Valentine" richtig darstellen zu können.

  • Michael B Jordan hielt alle Gedanken seiner "Black Panther"-Figur in einem Tagebuch fest.

  • Für seine oscar-prämierte Rolle in "The Revenant", nahm Leonardo DiCaprio mehrere schwerwiegende Unterkühlungen in Kauf. Nur, damit alles auch so authentisch wie möglich rüberkommt.

  • Um sich auf die Rolle des Jokers in "The Dark Knight" vorzubereiten, sperrte sich Heath Ledger für einen Monat in ein Hotelzimmer in London ein.

  • Margot Robbie verbrachte vier Stunden an fünf Tagen in der Woche damit, Eiskunstlauf für "I, Tonya" zu lernen.

  • Für "Wie ein einziger Tag" lernte Ryan Gosling wie man Möbel baut. Ein paar seiner Stücke wurden sogar im fertigen Film verwendet.

  • Für seine Rolle als Wladyslaw Szpilman in "Der Pianist" verkaufte Adrien Brody seine Wohnung und sein Auto und erschien mit nur zwei Koffern bei den Dreharbeiten.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Schwerwiegende Unterkühlungen, wochenlanges hartes Training und freiwillig (!) zurück in die Schule. Für ihre Rollen nahmen Stars wie Timothée Chalamet, Margot Robbie, Tom Holland einiges in Kauf:

    Einen guten Schauspieler erkennt man standesgemäß daran, dass er seine Film-Figur zu 100 Prozent authentisch verkörpern kann. Hier spielt natürlich Talent eine wichtige Rolle, aber auch die perfekte Vorbereitung. Denn von nichts kommt bekanntlich auch nichts.

    >>> 6 Kuss-Szenen in Filmen, die so nie geplant waren

    Deshalb haben sich Schauspieler wie Leonardo DiCaprio, Heath Ledger, Ryan Gosling und Michael B. Jordan ans Limit begeben, um ihren Charakter perfekt in Szene setzen zu können. Mehr dazu, erfahrt Ihr oben in der Galerie!

    Sonntag, 26. August 2018