Wow, "Despacito" ist jetzt der meistgespielte Song auf YouTube ever

Und ganz ohne die Hilfe von Justin Bieber.

Falls es Euch tatsächlich bis jetzt gelungen sein sollte, Despacito, dem Latino-Megahit von Luis Fonsi und Daddy Yankee zu entgehen, lebt Ihr wahrscheinlich irgendwo in einer kleinen Höhle ohne Strom. Der Rest der Welt hat den Song auf jeden Fall gehört, denn er hat gerade einen Rekord gebrochen: Mit über 3 Billionen Aufrufen auf YouTube ist ’’Despacito’’ jetzt offiziell der meistgespielte Song auf YouTube ever.

Damit hat Despacito die Furious 7-Hymne See You Again von Wiz Khalifa feat. Charlie Puth vom YouTube-Thron gestoßen und das auch noch in kürzester Zeit. Während ‘’See You Again’’ fast zwei Jahre brauchte, um auf Platz Eins der YouTube-Hitliste zu klettern, schaffte Despacito, im Januar 2017 hochgeladen, das nur in knapp sieben Monaten. Ach, und ein kleines Detail noch am Rande: Den YouTube-Rekord hat ’’Despacito’’ übrigens ganz ohne die Hilfe von Justin Bieber hingelegt. Der kommt nämlich in der am meisten angeklickten Version auf YouTube gar nicht vor. Könnte auch an Biebs schlechtem Spanisch gelegen haben.




>>> Justin Bieber will FaceTimen und keiner geht ran

Sonntag, 06. August 2017