Boob Stories: Was unsere Lieblingsstars über ihre Brüste denken

Auch unsere großen Vorbilder haben erst lernen müssen, ihren Körper zu akzeptieren und zu lieben. Hier kommen die intimen Gedanken der Stars...

Brüste sind für viele Frauen ein schwieriges Thema. Sie kommen in allen Größen, Formen und Farben und besonders in der Pubertät, wenn der Körper beginnt, sich zu verändern, fällt es vielen schwer, den eigenen Körperbau zu akzeptieren.

>>> Masturbiert Euch glücklich: 5 gute Tipps für einen selbst gemachten Orgasmus

Auch hier werden Frauen von Schönheitsidealen und falschen Idealvorstellungen getrieben. Mal sind sie zu groß, dann zu klein, zu weich, oder zu hart. Doch nicht nur wir werden von Selbstzweifeln geplagt, sondern auch unsere Lieblingsstars haben ihre ganz eigenen Ideen und Gedanken über Brüste. Auch Ariana Grande, Kim Kardashian & Co mussten erst lernen ihren Körper, zu lieben:



Mittwoch, 16. August 2017