Psst: "Pretty Little Liars" bekommt ein Spin-Off und diese zwei Original-Stars sind wieder mit dabei

PLL-Fans müssen nach dem Ende der Serie nicht lange traurig sein. Denn schon bald gibt's ein großes Wiedersehen:

Sieben Jahre, sieben Staffeln und 161 Episoden. So lange konnten wir mit Aria, Spencer, Alison, Hanna und Emily mitfiebern. Anfang des Jahres fiel dann die letzte Klappe der Hit-Serie ‘’Pretty Little Liars’’ und für viele Fans war es ein Schlag ins Gesicht, denn am liebsten hätte es ewig so weitergehen können. Deshalb gibt es auch nicht lange Grund um traurig zu sein, denn die Serie bekommt mit ‘’Pretty Little Liars: The Perfectionists’’ ein Spin-Off, bei dem auch noch zwei bekannte Ladies aus dem Original-Cast mit dabei sein werden.

>>> Zum Serien-Finale haben sich die PLL-Girls ein gemeinsames Tattoo stechen lassen

Sasha Pieterse (aka Alison DiLaurentis) wird im Spin-Off nämlich die Hauptrolle übernehmen und Unterstützung von Janel Parrish (alias Mona Vanderwaal) bekommen. Die Serie basiert ebenfalls auf dem Roman von PLL-Autorin Sara Shepard, wird allerdings nicht mehr in good old Rosewood spielen, dafür aber in der nicht weniger mysteriösen Kleinstadt City Beacon Heights. Hier erscheint auf den ersten Blick alles tip top, aber natürlich trügt der Schein gewaltig. In der offiziellen Synopsis heißt es: ‘’Hinter jedem Perfektionist lauert ein Geheimnis, eine Lüge und ein notwendiges Alibi.’’




Und nicht nur wir sind über die Spin-Off und Casting-News total aus dem Häuschen, sondern auch Produzentin Marlene King: ‘’Ich bin so aufgeregt, meine Kollaboration mit Sara Shepard, Alloy, Freeform und Warner Horizon fortzuführen. Ich kann es kaum erwarten, unsere Fans – und Sasha und Janel – in eine neue Welt aus Nervenkitzel und Schüttelfrost in Beacon Heights einzuweihen.’’ Wann genau die Serie released wird steht leider noch nicht fest. Aber wie sagt man so schön: Vorfreude ist immer noch die schönste Freude …

Freitag, 06. Oktober 2017