Das ist VIVA PUR!

Jeden Freitag und Sonntag gibt es dann in kurzer und knackiger Form einen aktuellen Überblick über das Beste in Sachen Musik, Events, Lifestyle und weitere Jugendthemen, die Österreich beschäftigen.

Markus Floth hat sich in Österreich nicht nur als TV- und Radiomoderator bzw. als Host bei MTV und VIVA einen Namen gemacht, sondern moderiert auch aufgrund seiner Zweisprachigkeit (Aufgewachsen in London / Ausbildung bei der BBC) regelmäßig bei Großveranstaltungen im Ausland: Zum Beispiel bei den Olympischen Spielen in Sydney, London und Rio de Janeiro, bei den Handball Weltmeisterschaften in Qatar und Paris sowie den European Games in Baku oder auch den Invictus Games in Orlando bzw. dem legendären „Streetdance XXL“ Event in London…
Markus moderiert mittlerweile schon seit 2010 bei MTV bzw. VIVA Austria und nimmt seit 2013 im Rahmen seines Österreichischen Lifestylemagazins „VIVA PUR“ die Zuschauer mit „On Tour“ zu den angesagtesten Happenings in Österreich.

“Wir wollen so etwas wie die österreichische Seele auf VIVA sein. Bei „VIVA Pur“ laden wir nämlich nicht nur die Stars zu uns ins Studio ein, sondern fahren auch quer durch ganz Österreich um gemeinsam mit unseren Zusehern bei den coolsten Events des Landes dabei zu sein – somit haben unsere Seher von Wien bis Vorarlberg die Möglichkeit “ein Teil” unseres Programms zu werden.“
„Bei unseren “Eventchecks” checken wir deshalb nicht nur die Stars sondern auch die Partypeople. Unser Ziel ist dabei immer, die gewohnte deutsche VIVA-Qualität gepaart mit österreichischer Identität und österreichischem Charme und Schmäh zu bringen."
, fasst Moderator Markus Floth seine Philosophie zusammen.

Dabei kommen natürlich auch internationale Stars nicht zu kurz und die Gästeliste von VIVA Pur kann sich mehr als sehen lassen.
Adam Lambert, Anne-Marie, Fall Out Boy, Prinz Pi, Steve Aoki und noch viele viele mehr haben sich bei Markus Floth die Klinke in die Hand gegeben.

Donnerstag, 28. Dezember 2017