Zayn Malik verrät, für wen er den Song "Let Me " geschrieben hat

Wir holen jetzt erst mal eine Familienpackung Taschentücher und dann hören wir den Song noch mal in Endlosschleife.

Zayn Maliks bittersüßer Song ‘’Let Me’’ hätte zu keinem schlechteren Zeitpunkt veröffentlicht werden können. Zumindest aus Zayns Sicht. In dem Song singt Zayn davon, dass er jemandem bis zum Ende seines Lebens lieben möchte: ‘’__And if you let me be your man / Then I’ll take care of you, you / For the rest of my life, for the rest of yours__’’. Unglücklicherweise möchte die Person, an die diese Message gerichtet ist, offenbar ihr Leben nicht mit Zayn verbringen. Denn das Lied wurde nur wenige Wochen, nachdem Zayn und Gigi Hadid ihre Trennung auf Social Media bekanntgaben, veröffentlicht.



In einem Telefoninterview mit On Air With Ryan Seacrest hat Zayn jetzt verraten, dass er den Song geschrieben hat, als er und Gigi noch ein glückliches Paar waren: ‘’__Ich habe ’Let Me’ vor ca. sieben, acht Monaten geschrieben. Ich war verliebt und ich denke, es ist offensichtlich, dass ich damals dachte. dass ich diese Person bis an mein Lebensende lieben werde. Aber die Dinge können sich ändern und wir entwickeln uns weiter im Leben, aber das war das Gefühl, das ich hatte, als ich den Song schrieb.__’’ Wir holen jetzt erst mal eine Familienpackung Taschentücher und dann hören wir den Song noch mal in Endlosschleife.
>>> Gigi Hadid verrät auf Instagram, welches große Designerlabel mit H&M zusammenarbeitet

Dienstag, 17. April 2018