Lorde löscht fast ihr komplettes Instagram und Fans flippen aus

Was ist da los?

Irgendetwas Mysteriöses geht gerade auf Lordes Instagram Account ab. Die Neuseeländerin, die auf der Plattform stolze 6,2 Millionen Follower vorzuweisen hat, löschte jetzt all ihre Bilder – bis auf drei. Ihre Bio änderte sie zu einem Joan Didion Zitat:

“Die Themen sind immer gleich – Eine Rückkehr zur Unschuld – Die Mysterien des Bluts – Ein Verlangen nach dem Übersinnlichen.“

Dieses Zitat stammt aus Didion Buch “Die weiche Mitte“, doch wirklich schlau werden wir aus dieser Information leider auch nicht. Welche Theorie bisher jedoch am logischsten klingt: Lorde veröffentlicht bald neue Musik!

>>> Diese Snacks, könnt Ihr bedenkenlos als Mitternachtssnack verputzen

Bisher reagierte sie nämlich erst auf ein Kommentar ein Fans, doch das mit den Worten: __ Kein Stress, ich schließe nur den Vorhang für einen Moment.“__ Das wirkt doch schon so, als würde sie derzeit eine ähnliche Taktik fahren, wie "Taylor Swift vor dem Release von “Reputaion“, oder?

Fans sind sich dahingehend jedenfalls nicht 100% sicher und reagieren mit gemischten Gefühlen auf Lordes Insta-Löschung:



Donnerstag, 03. Mai 2018