Krass, wegen dieser Rapperin löschte Cardi B jetzt ihren Instagram Account

Es ist nicht das erste Mal, dass diese Künstlerin für Beef sorgt. Hier gibt's alle Infos...

Azealia Banks zählt ganz eindeutig zu den Künstlerinnen im Business, die gerne Mal für Aufregung und ordentlich Beef sorgen. Am liebsten tut sie dies, indem sie andere Stars beleidigt, so wie auch vor ein paar Tagen in einem Interview mit dem Breakfast Club, wo sie übel gegen die schwangere Sängerin Cardi B. austeilte.

>>> Zum Muttertag findet Ihr hier, die coolsten Mütter in Hollywood

Wie Billboard berichtet, ginge es neben Unterhaltungen über ihre neue Musik, die Medien und Donald Trump, auch darum, was Cardi B für sie bedeutet und sie erinnerte an ihre vergangene Referenz, dass sie eine “ungebildete, untalentierte Ratte” sei.

“Vor zwei Jahren hat die Unterhaltung rund um die Kultur von schwarzen Frauen auf einem absoluten Höhepunkt und wir haben wirklich über unsere innere Power gesprochen,” sagt Azealia bezogen auf das Album ‘Lemonade’ von Beyoncé. “Da gab es einfach die wirklich, wirklich, wirklich intelligente nationale Debatte und danach hat sich einfach alles ein wenig verändert und wurde zu Cardi B.”

“Wenn Nicki Minaj so buchstabieren würde, dann würdet Ihr sie fertigmachen. Ich verstehe nicht, wie wir von Beyoncé und Solange zu so was gehen können…ich wusste nicht, dass wir die Latte so sehr gesenkt haben.”

Cardi B hat auf diese fiesen Kommentare direkt mit einem langen Statement auf Instagram geantwortet, bevor sie ihren Account schließlich komplett gelöscht hat:

“Ich habe nie darum gebeten ein Vorbild zu sein, Ich werde meine Art nicht verändern, weil ich berühmt bin, deswegen kümmere ich mich einfach um meine eigenen Dinge. GOODBYE. Ich werde mich nicht dafür entschuldigen, oder umbringen, wie ich bin."

Außerdem schrieb sie auf Twitter:“Ich habe genug von dem Blödsinn. Ich muss meine Schwangerschaft genießen, meine Familie, neue Projekte und meinen Partner”

Hier könnt Ihr noch einmal das komplette Statement lesen und lasst uns die Tage zählen, bis Cardi wieder ihren Account aktiviert hat, oder Azealia erneut austeilt.



Sonntag, 13. Mai 2018