Schon 10 Millionen Menschen haben sich dieses Video angeguckt und wir haben keine Ahnung, warum

Schafft Ihr es, dieses Video vorzeitig abzubrechen?

Es ist ja nicht so als ob wir unsere Zeit im Netz nur mit sinnvollen Dingen verbringen würden. Nein, wir gucken uns stundenlang Katzen-Compilations an, checken Kylie Jenners Bildbearbeitungsskills auf Instagram oder klicken uns fleißig durch irgendwelche Gossip-Portale.

Offenbar geht es vielen Menschen ähnlich, denn im Netz geht gerade ein Video viral, in dem man einer Zitrone beim Herunterrollen einer Strasse zugucken kann. Knapp 10 Millionen Menschen haben sich dieses Videos des Twitter-Users Mike Sakasegawa, der beim Joggen auf eine Zitrone traf, schon angeschaut.



Auch wir haben uns das zwei Minuten lang angeguckt und dabei irgendwie ein eigenartiges Gefühl der Befriedigung verspürt. Auf Twitter diskutieren seitdem Tausende von Menschen, warum dieses Video so erfolgreich ist. Wir können es uns auch nicht erklären, haben aber auch keine Zeit, da noch länger drüber nachzudenken. Die nächste Katzen-Compilation wartet schon auf uns.
>>> Wubba lubba dub dub! Rick and Morty bringen ein Album raus

Dienstag, 17. Juli 2018